Cryptomeria japonica 'Elegans Viridis'

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 21 Werktage

Charakteristika 

  • immergrüne japanische Sicheltanne 
  • zarte, weiche Nadeln
  • pyramedaler Wuchs, sehr schön blickdicht
  • langsam wachsend, schnittverträglich
  • In Beeten, Rabatten oder als Solitärgehölz


Lieferhöhe:
50-60 cm - 5 Liter Topf
kräftige, gut verzweigte Pflanzen

Cryptomeria japonica'Eleganz Viridis'

Die japanische Sicheltanne 'Elegans Viridis' ist ein immergrünes Schmuckstück für jeden Garten.

Die Optik ist einmalig. Dicht und kompakt wächst diese Sicheltannen-Sorte und wirkt durch die feinen, fiederartigen Zweige trotz der Dichte, leicht und nicht übermächtig. Fast flauschig wirkt das feine und weiche Nadelwerk von Cryptomeria 'Eleganz Viridis' und verführt zum Berühren. Diese Nadeln stechen auch nicht, denn die Sicheltanne ist eine japanische Zedernart mit sehr weichen Nadeln. 

Die Sicheltanne 'Eleganz Viridis' ist eine Liebhaberpflanze und trotz ihrer außergewöhnlich schönen Erscheinung immer noch eine Seltenheit in den Gärten. In Parkanlagen findet man die Sicheltanne öfter.

Dabei eignet sich diese Sorte für kleine und große Gärten gleichermaßen, denn sie wächst sehr langsam. In 10 Jahren schafft sie 2-3m. Wer möchte kann sie aber auch schneiden und somit den Wuchs schlanker oder auch niedriger halten. 

In privaten Gärten werden sie oft mit Gehölzen wie Acer japonicum (japanischen Zierahorn) in Beeten arrangiert aber auch mit Choisya (immergrüne Orangenblume) und Ziergehölzen wie Calycanthus 'Aphrodite' harmoniert die Sicheltanne sehr gut. Als Begleitpflanzen (Beipflanzung) empfehlen sich Stauden wie Helleborus, Geranium, Ophiopogon (Schlangenbart) oder ein schönes Waldgras wie  Deschampsia flexuosa 'Tatra Gold'.

Botanische Einordnung

Created with Sketch.

Sorte:  Cryptomeria 'Elegans Viridis'

Gattung: Cryptomeria
Familie :  Zypressengewächse (Cupressaceae)
Art: Sicheltanne

Wissenschaftlicher Name:    
 Cryptomeria 

D.Don 

Wuchs

Created with Sketch.
  • Wuchs: kompakter Baum, gut verzweigt, pyramedaler Aufbau (kegelförmig)
  • Wuchsbreite: 300-400 cm im Alter
  • Wuchshöhe: 300-500 cm im Alter
  • Wuchsgeschwindigkeit:  sehr langsam cirka 10-20 cm im Jahr

Blatt

Created with Sketch.
  • Blattform: feine, weiche Nadeln, leicht gebogene 
  • Laub: Immergrün
  • Laubfarbe: frischgrünes Nadelwerk

Blüte

Created with Sketch.
  • Blüte: klein 
  • Duftintensität: 
  • Blütenfarbe:  gelb
  • Blütezeit: Feb.-März

Anforderungen

Created with Sketch.
  • Standort: sonnig bis halbschatten
  • Boden: frische bis leicht feuchte Böden, neutral bis sauer, sehr anpassungsfähig 
  • Klima: Stadtklimafest, winterhart, sehr hitzetolerant


Frucht

Created with Sketch.
  • Frucht: kleine runde (kugelförmige) Zapfen

Wurzel

Created with Sketch.

Wurzelsystem: Flachwurzler

Sonstiges

Created with Sketch.

Sehr schnittverträglich, auch formbar, sehr schön auch als Hochstamm.
Sehr gut als Sichtschutz geeignet