Thalictrum delavayi 'Splendide White'

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 14 Werktage

-bereits zu hoch für den Versand

Charakteristika 

  • filigrane Blütenrispen bilden ein wolkenartiges Blütenbild 
  • schön zu großblumigen Stauden 
  • auch gut kombinierbar mit Gräsern und niedrigen Stauden, passt wunderbar vor Hecken und zwischen Gehölzen
  • starke Solitärstaude im 5 Liter Topf (Container)

Thalictrum delavayi 'Splendide White' - Die Chinesische Wiesenraute

"Wo Blumen blühen, lächelt die Welt." (Ralph Waldo Emerson)

So zauberhaft kann Natur sein: Wenn Thalictrum delavayi Splendide White' langsam im März ihre Triebe aus der Erde schiebt, sehen die ersten Blättchen ähnlich aus wie bei Thalictrum aquilifolium (die Akleiblättrige Wiesenraute). Im Juli, wenn sich die ersten Blüten öffnen, sieht man jedoch einen deutlichen Unterschied-Die einzelnen Blüten sehen aus wie kleine Glöckchen, sie öffnen sich zu Hunderten im reinem weiß. 

Die chinesische Wiesenraute (Thalictrum delavayi) liebt humose, durchlässige Böden mit gleichmäßiger leichter Feuchtigkeit in der Wachstumsperiode. Der Boden darf auch neutral bis leicht sauer sein. Diese Wiesenraute wächst zügig in die Höhe, in guten nährstoffreichen Böden mit gleichmäßiger leichter Feuchtigkeit  hat sie eine gute Standfestigkeit. Thalictrum 'Splendide White' wird wie 'Splendide' (lavendelrosa Blüten) bis 180 cm hoch. 


Botanische Einordnung

Created with Sketch.

Sorte:   Thalictrum 'Splendide White'

Gattung:  Wiesenrauten
Familie :  Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae) 

Wissenschaftlicher Name:  Thalictrum
L.

Wuchs

Created with Sketch.
  • Wuchs: horstig,  Blütenstiele aufrecht, die Stiele
  • Wuchsbreite:  ca. 70-80 cm
  • Wuchshöhe: ca. 120-180 cm
  • Wuchsgeschwindigkeit: schnell

Blatt

Created with Sketch.

Blattform:  untere Laubblätter sind gestielt, die Fiederblättchen sind herzförmig, teils eiförmig 

Laubfarbe: dunkelgrün

Blüte

Created with Sketch.
  • Blüte: einfache, vier bis fünf Hüllblätter umhüllen die deutlich sichtbaren Staubblätter
  • Duftintensität: leichter Duft
  • Blütenfarbe: weiß
  • Blütenzeit: Juli-August

Anforderungen

Created with Sketch.
  • Standort:  vollsonnig, halbsonnig, absonnig
  • Boden:  humos (nährstoffreich), frisch mit gleichmässiger leichter Feuchtigkeit aber durchlässig - mag keine stauende Nässe
  •  PH wert neutral bis leicht sauer
  • Klima: winterhart bis Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Frucht

Created with Sketch.
  • Frucht: geflügelte Samen

Wurzel

Created with Sketch.

Wurzelsystem:   fleischiger Wurzelstock

Sonstiges

Created with Sketch.

Eine naturnahe Staude, beliebt bei Bienen. Schön für die Vase-Schnittblume.