Tibet Scheinmohn-Meconopsis betonicifolia

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 14 Werktage

Charakteristika 

  • himmlisch blaue Blüten ab Juni
  • für absonnige oder halbschattige Standorte 
  • schön an Gehölzrändern und in Kombination mit anderen Stauden 
  • sehr kräftige Solitärstaude 

 Tibet Scheinmohn - Meconopsis betonicifolia 

Ein Stück Himmel für den Garten 

Es gibt kaum eine Staude deren Blüten solch ein Begehren in einem Menschen erweckt. Betrachtet man die Blüten von Meconopsis betonicifolia ist man schon verfallen, denn er strahlt in einem himmlischen Blau. Man ist sich sofort sicher: Dieses himmlische Wesen muss in meinen Garten. 

Der Tibet Scheinmohn erhellt mit seinen himmelblauen Blüten halbschattige sowie absonnige Standorte. Schon früh im Jahr treibt der Tibet Scheinmohn aus der Erde und zeigt seine goldbraun behaarten Blattrosetten. Mit steigenden Temperaturen streckt er seine Blütenstängel in die Höhe und bildet an jedem Stiel gleich mehrere Knospen.  

Blütezeit 

Sobald der Sommer aufzieht, öffnen sich Knospen nach und nach. Die Blüte besteht aus vier zarten Blütenblättern (Kronblätter) in leuchtend blauer Farbe. Diese umkreisen die gelben Staubblätter und den Fruchtknoten.  Die Blütezeit beginnt im Juni und kann sich bis in den August erstrecken, wenn man das Verblühte ausknipst, bevor ein Samenstand entsteht.

Der richtige Standort

Er verträgt die Sonne, aber er liebt es etwas kühler, daher sollte er nicht an Plätzen mit heißer Mittagssonne gepflanzt werden. Zugegeben - man muss Meconopsis betonicifolia schon ein gutes zu Hause bereiten, d.h. der Boden sollte schwach sauer, durchlässig und gleichmäßig feucht sein. Trockenheit oder gar Staunässe verträgt er nicht. Gerne steht der Tibet Scheinmohn vor Gehölzen oder in Kombination mit anderen Stauden, die den Halbschatten lieben. 

Botanische Einordnung

Created with Sketch.

Sorte:   

Gattung:  
Familie :  

Wissenschaftlicher Name:  

Wuchs

Created with Sketch.
  • Wuchs: horstig,  Blütenstiele aufrecht
  • Wuchsbreite:  ca. 40-50 cm
  • Wuchshöhe: ca. 50-70 cm
  • Wuchsgeschwindigkeit: schnell

Blatt

Created with Sketch.

Blattform: 

Laubfarbe: grün

Blüte

Created with Sketch.
  • Blüte: einfache, vier bis fünf Hüllblätter umhüllen die deutlich sichtbaren Staubblätter
  • Duftintensität:
  • Blütenfarbe: 
  • Blütenzeit: Juni-Juli (August)

Anforderungen

Created with Sketch.
  • Standort:   halbsonnig, absonnig
  • Boden: frisch mit gleichmässiger leichter Feuchtigkeit aber durchlässig - mag keine stauende Nässe
  • PH wert: leicht sauer, kein Kalk!
  • Klima: winterhart 

Frucht

Created with Sketch.
  • Frucht: 

Wurzel

Created with Sketch.

Wurzelsystem:   Rhizom

Sonstiges

Created with Sketch.

Eine naturnahe Staude, beliebt bei Bienen.