Astrantia major-Die Große Sterndolde-Sortenauswahl

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 1 - 14 Werktage

Charakteristika 

  • romantische Staude für gemischte Beete und Rabatten, Hofgärten, Bauerngärten
  • lange Blütezeit
  • Blüten wie Sterne-mit zartem Duft
  • Bienenweide
  • Schnittblume

 

Astrantia major-Die Große Sterndolde

 eine allseits beliebte, schneckensichere Bauerngarten-Stauden 

Die Große Sterndolde ist mit ihrer zurückhaltenden, anmutigen Schönheit eine äußerst fotogene Staude. Der Blütenaufbau und die zarten pergamentartigen Hochblätter entzücken Gärtner und Floristen gleichermaßen. 

Wie ein kleines Nadelkissen drängen sich die kleinen Blüten in einer Dolde aneinander und werden sternartig umrahmt von zarten Hochblättern. Die Blütenfarben changieren je nach Sorte von weiß über silbrig, rot bis burgunderfarben und helle sowie dunkle Rosatöne. Die Hochblätter (der Sternenkranz) zeigen oft einen zarten Pinselstrich in grün zum Blattrand. Fast möchte man selbst zum Pinsel greifen, um diesen Anblick festzuhalten. Das sattgrüne tief eingeschnittene Laub bietet einen perfekten Kontrast zu den aufrechten Blütenstielen.

Diese bis zu 60 cm hohe, winterharte Staude liebt gleichmäßig leicht feuchten Boden. Gerne steht sie im Halbschatten und strahlt ihren natürlichen Charme aus. Ihr Wildstaudencharakter kommt aber auch wundervoll in sonnigen Standorten zwischen Gehölzen oder im Nachmittagsschatten von Rosen und anderen Stauden zur Geltung. 

Die hübschen Blütenstiele eigenen sich wunderbar für Sträuße und haben auch als Schnittblume eine lange Haltbarkeit. Übrigens eignen sich die Blüten auch zum trocknen (Trockenblumenstrauß).

Wer nach der ersten Blühphase die Blütenstiele zurückschneidet (bis auf Laub Höhe), regt die Produktion weitere Blüten an.

Botanische Einordnung

Created with Sketch.

Sorte:  Astrantia major

Gattung: Sterndolde (Astrantia)
Familie :  Doldenblütler  (Apiaceae)

Wissenschaftlicher Name: 
 Astrantia major L.

Wuchs

Created with Sketch.
  • Wuchs: horstig,  Blütenstiele aufrecht, kräftige Stiele
  • Wuchsbreite:  ca. 30-40 cm
  • Wuchshöhe: ca.  40-60 cm
  • Wuchsgeschwindigkeit: schnell

Blatt

Created with Sketch.

Blattform: dichtes fingerförmiges Blattwerk, Blattrand gesägt, glänzend

Laubfarbe: grün

Blüte

Created with Sketch.
  • Blüte: doldenförmig
  • Duftintensität: leichter Duft
  • Blütenfarbe: je nach Sorte in weiß, rosa und rot Nuancen teils grün überhaucht
  • Blütenzeit: Juni bis August (Sep.)

Anforderungen

Created with Sketch.
  • Standort:  halbsonnig, gerne auch an Plätzen mit Schatten am Nachmittag, absonnig 
  • Boden: frisch bis feucht, durchlässig, humus- und nährstoffreich - mag keine stauende Nässe
  •  PH wert neutral bis leicht sauer
  • Klima: winterhart bis Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)


Frucht

Created with Sketch.
  • Frucht: Samen geflügelt, unscheinbar 

Wurzel

Created with Sketch.

Wurzelsystem:    

Sonstiges

Created with Sketch.

Attraktive Staude auch als Schnittblume beliebt.