Hibiscus mosch. ssp. palustris 'Pink'

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 21 Werktage


Charakteristika 

  • pinke Blüten ca. 20 cm Ø leicht glockenförmig
  • reichblühend
  • geliebt von den Hummeln
  • Höhe: ca. 140 cm
  • Auslese 

Hibiscus moscheutos ssp. palustris 'Pink'

Eine reichblühende Auslese ist Hibiskus 'Pink'
Mit einer überschaubaren Höhe von ca. 140 cm und einem Ø von ca. 120cm  präsentiert diese Staude eine Vielzahl von pinkroten Blüten. 

Created with Sketch.

Dicht an dicht zeigen sich bereits ab Mitte Juli die Knospen von Hibiskus ‚Pink‘, doch erst im Monat August öffnen sich die Blüten in großer Anzahl. 
Fast büschelartig stehen die Blüten an den oberen Triebspitzen dicht beieinander und erfreuen mit mind. 8-10 Wochen Blütezeit nicht nur die nektarliebenden Insekten.  

Viele Blüten & reiche Ernte

Created with Sketch.

Nicht nur die Anzahl der täglich neu geöffneten Blüten ist groß, fast jeder Blütenstand entwickelt auch fünffächrige Kapselfrüchte. Jedes Fächlein enthält reichlich Saatgut. Ja, diese noch 'Halbwilden' lassen sich wunderbar über Saat ziehen, allerdings ist das gewonnene Saatgut (generative Vermehrung) oft ein Mix aus unterschiedlichen Sumpfhibiskus Sorten /Arten.


Unsere Kunden erhalten vegetativ vermehrte Pflanzen, den nur so kann man die Sortenreinheit garantieren.

Botanische Einordnung

Created with Sketch.

Sorte: Hibiskus moscheutos ssp. palustris  'Pink'

Gattung: Hibiskus (Hibiscus)
Familie : Malvengewächse (Malvaceae)
Art:  Sumpfeibisch

Wissenschaftlicher Name:  Hibiscus mosch. ssp. palustris

Wuchs

Created with Sketch.
  • Wuchs: horstig / horstbildend, mit aufrechten basalen Stielen, gut verzweigt, leicht vasenförmig
  • Wuchsbreite: >100 cm
  • Wuchshöhe: ca. 140 cm - oft höher, selten niedriger
  • Wuchsgeschwindigkeit: schnell - erreicht  jährlich die volle Wachstumshöhe
  • Wachstumsbeginn: so wie der Boden sich aufgewärmt hat - im Laufe des Monats Mai beginnt das Wachstum erneut 

Blatt

Created with Sketch.
  • Blattform: oval, leicht spitz zulaufend
  • Laubfarbe: dunkelgrün

Blüte

Created with Sketch.
  • Blüte: einfach, leicht trichterförmig (glockenförmig)
  • Duftintensität: 0 von 10
  • Blütenfarbe: pink (rötlich-pink)
  • Blütenzeit: (Juli) August-September

Anforderungen

Created with Sketch.
  • Standort: Sonne bis halbschatten (halbsonnig), je mehr Sonne, desto mehr Blüten. 
  • Boden: humos (fruchtbar), durchlässig, neutral bis leicht sauer
  • Bewässerung: in der Wachstumsperiode gut wässern 
  • Klima: Stadtklimafest, Winterhärtezone 5 = winterhart bis -25 ° C, hitzetolerant

Frucht

Created with Sketch.
  • Frucht: fünffächrige Kapselfrucht

Wurzel

Created with Sketch.

Wurzelsystem: herzförmig / horstig

Sonstiges

Created with Sketch.
  • Besonderheiten: Blüten eignen sich für Salate, Gelee & getrocknet als Tee oder auch zum färben u.v.m. Die Blüten enthalten Zitronensäure, Apfelsäure, Weinsäure, Hibiskussäure, Anthocyane, Flavonoide, Phytosterole, Schleimstoffe, Vitamin C und Pektine.
  • Insektenrelevanz: Bienen, Hummeln, Schmetterlinge
  • Verwendung: Solitär, Kübel und Beet & Rabatten
  • Giftigkeit: Nein, eher Gesund 😊