Hibiscus mosch. ssp. palustris 'Pink'

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 21 Werktage


Charakteristika 

  • pinke Blüten ca. 20 cm Ø leicht glockenförmig
  • reichblühend
  • geliebt von den Hummeln
  • Höhe: ca. 140 cm

Hibiscus moscheutos ssp. palustris 'Pink' ist eine Selektion aus unserer Sammlung. Viele mittelgroße, leicht glockenförmige Blüten öffnen sich ab August. Die Blütezeit erstreckt sich über ca. 8-10 Wochen, also eine etwas kürzer Blütezeit als bei den meisten anderen Züchtungen. Ein kleiner Trost ist die große Anzahl der Blüten und der darauf folgende Samenstand. Ja, diese noch 'Halbwilden' lassen sich wunderbar über Saat ziehen, allerdings ist das gewonnene  Saatgut oft ein Mix aus vielen Sumpfeibisch-Arten.


 

Hibiscus moscheutos subsp. palustris ist eine Unterart von Hibiscus moscheutos dieser wird auch Roseneibisch genannt. Der optische Unterschied liegt in der Blütenform, Blütenzeichnung sowie in der Blattform, Blattbeschaffenheit. 

Botanische Einordnung

Created with Sketch.

Sorte: Hibiskus moscheutos ssp. palustris  'Pink'

Gattung: Hibiskus (Hibiscus)
Familie : Malvengewächse ( Malvales)
Art:  Sumpfeibisch

Wissenschaftlicher Name:  Hibiscus mosch. ssp. palustris

Wuchs

Created with Sketch.
  • Wuchs: horstig / horstbildend, mit aufrechten basalen Stielen, gut verzweigt, leicht vasenförmig
  • Wuchsbreite: >100 cm
  • Wuchshöhe: ca. 140 cm - oft höher, selten niedriger
  • Wuchsgeschwindigkeit: schnell - erreicht  jährlich die volle Wachstumshöhe
  • Wachstumsbeginn: so wie der Boden sich aufgewärmt hat - im Laufe des Monats Mai beginnt das Wachstum erneut 

Blatt

Created with Sketch.
  • Blattform: oval, leicht spitz zulaufend
  • Laubfarbe: dunkelgrün

Blüte

Created with Sketch.
  • Blüte: einfach, leicht trichterförmig (glockenförmig)
  • Duftintensität: 0 von 10
  • Blütenfarbe: pink (rötlich-pink)
  • Blütenzeit: (Juli) August-September

Anforderungen