Staudenhibiskus 'Robert Fleming'

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 21 Werktage

9 cm Töpfe - etwas jünger, dafür günstiger 
Lieferhöhe:  2 L. Töpfe zur Zeit 50-70 cm, naturgewachsen

Charakteristika 

  • „Baccara-Rot“
  • reichblühend, langblühend 
  • wirkt leidenschaftlich/romantisch
  • Höhe: ca. 150 cm
  • alte Sorte aus der Fleming-Zucht 
  • langlebig


Erläuterungen zu den Topfgrößen und Alter der Pflanzen findet ihr unter Sonstiges in der Tabelle

Hibiskus 'Robert Fleming'

Jedes Jahr bekam meine Mutter einen wunderschönen Strauß von Baccara-Rosen geschenkt; und schon als Kind verstand ich ihre tiefrote Farbe als Zeichen eines leidenschaftlichen und stolzen Gefühls. 

Die beinahe schwarzroten, überlappenden Blütenblätter von 'Robert Fleming' erinnern stark an die berühmteste aller Rosen – und rufen in mir diese schöne Kindheitserinnerung wach. Wenn ich diesen Hibiskus blühen sehe, denke ich an die Liebe. 

Created with Sketch.

Auf dem Markt oder in unserer Gärtnerei können wir immer wieder beobachten, dass einige Charaktere unserer Staudenhibisken bei unseren Kunden jeweils ein spezielles Verhalten auslösen. Auch 'Robert Fleming' gehört zu diesen Sorten. Vom kleinen Mädchen bis zum gestandenen Geschäftsmann kommt keiner daran vorbei – alle müssen sie zumindest kurz seine Blätter anfassen! Die Haptik ist ledrig und das Blatt wirkt dadurch robust und wertig. Dazwischen thronen überall die dunkelroten Blüten mit ihrem gelben Staubgefäß im Zentrum, ein Anblick von Stil und Klasse. Im Verblühen verdunkeln sich die Ränder der Blütenblätter übrigens noch einmal, sodass der Eindruck eines Lidstriches entsteht. Als Schnittblume in der Vase passt Hibiscus moscheutos 'Robert Fleming' perfekt auf den Schminktisch – zum Beispiel neben ein Glas Prosecco oder ein Parfumflacon. 

Mühelos auf jedem Parkett unterwegs 

Created with Sketch.

Vom Wuchs erreicht Hibiscus moscheutos 'Robert Fleming' etwa 1,50 Meter und zählt damit zu den mittelgroßen Staudenhibiskus der Fleming-Zucht. Selektiert wurde die Sorte bereits 1989, das Patent folgte indes erst 2004. Gekreuzt wurden die Sorten 'Ruffled Big Red' und '12A'.
Typisch für 'Robert Fleming' ist seine starke Blühfreude, welche von Juli bis zum Frost andauern kann. Die einzelnen Blüten blühen mindestens einen Tag, wobei ihre Größe an sehr kühlen Tagen, wenn das Thermometer unter 15 Grad Celsius anzeigt, kleiner bleibt. Die roten Blätter der Blüten enthalten viele Anthocyane, so dass sie gut zum Färben geeignet sind. Wir verwenden sie aber auch gerne für Tee oder im Salat, da sie nicht nur gut schmecken und äußerst gesund sind, sondern eben auch spektakulär aussehen. 

Sorte mit erstklassiger Kinderstube 

Created with Sketch.

Mit seinem robusten Aufbau und herzberührenden Ausstrahlung passt Hibiscus moscheutos 'Robert Fleming' ausgezeichnet in Bauerngärten. Doch auch im Stauden-Beet wird der Dauerblüher in „Baccara-Rot“ gerne als Hingucker verwendet. Blatt- und Blütenfarbe harmonieren ausgezeichnet zu Schwarz, Blau, Grün oder Gelb. Sehr hübsch ist es, 'Robert Fleming' zu den langen Blütenkerzen vom Kandellaber-Ehrenpreis Veronicastrum Virginicum oder neben bläuliche Wiesenrauten (Thalictrum) zu setzen.Wir pflanzen auch gerne ein paar filigrane Gräser in sein direktes Umfeld, wodurch seine kräftige Struktur hervorgehoben wird. 

Botanische Einordnung

Created with Sketch.

Sorte: Hibiskus moscheutos 'Robert Fleming'

Gattung: Hibiskus (Hibiscus)
Familie : Malvengewächse ( Malvales)
Art:  Sumpfeibisch

Wissenschaftlicher Name:  Hibiscus x moscheutos L.
Hibiskus hybride - H.moscheutos l. x  H. coccineus x H.laevis syn. H.militaris

Wuchs

Created with Sketch.
  • Wuchs: horstig / horstbildend, mit aufrechten basalen Stielen, gut verzweigt
  • Wuchsbreite: >100 cm
  • Wuchshöhe: ca. 150 cm oft höher, selten niedriger
  • Wuchsgeschwindigkeit: schnell - erreicht  jährlich die volle Wachstumshöhe
  • Wachstumsbeginn: so wie der Boden sich aufgewärmt hat - im Laufe des Monats Mai beginnt das Wachstum erneut 

Blatt

Created with Sketch.
  • Blattform: ovale, hortensienähnliche Blätter
  • Laubfarbe: dunkelgrün

Blüte

Created with Sketch.
  • Blüte: einfach, Leicht gerüschte Blüten mit 5 Petalen (Blütenblätter, Kronblätter)
  • Duftintensität: 0 von 10
  • Blütenfarbe:  große dunkelrote Blüten, die Blütenfarbe erinnert an die tiefrote Blütenfarbe der Baccararose
  • Blütezeit: August bis Oktober (bei guter Wasser- und Nährstoffversorgung)
  •  

     

Anforderungen

Created with Sketch.
  • Standort: Sonne bis halbschatten (halbsonnig), je mehr Sonne, desto mehr Blüten. 
  • Boden: humos (fruchtbar), durchlässig, neutral bis leicht sauer
  • Bewässerung: in der Wachstumsperiode gut wässern 
  • Klima: Stadtklimafest, Winterhärtezone 4 = winterhart bis -34,5 ° C, hitzetolerant


Frucht

Created with Sketch.
  • Frucht: fünffächerige Kapselfrüchte 

Wurzel

Created with Sketch.

Wurzelsystem: herzförmig, horstig

Sonstiges

Created with Sketch.
  • Insektenrelevanz: Bienen, Hummeln, Schmetterlinge
  • Verwendung: Solitär, Kübel und Beet & Rabatten
  • Besonderheiten: Nutzpflanze: Blüten eignen sich für Salate, Gelee & getrocknet als Tee oder auch zum färben u.v.m. Die Blüten enthalten Zitronensäure, Apfelsäure, Weinsäure, Hibiskussäure, Anthocyane, Flavonoide, Phytosterole, Schleimstoffe, Vitamin C und Pektine.
  • Giftigkeit: Nein, eher Gesund 😊


Topfgröße / Alter der Pflanzen:

  • 9 cm Töpfe sind im Rechteckformat oder in Rundtöpfen - die Pflanzen dieser Sorte haben wenigstens schon einen Winter hinter sich und haben bereits 2019 geblüht. Diese Pflanzen werden in der Regel im Pflanzjahr, je nach Sorte, 30-50 cm breit (natürlich gibt es Ausnahmen).


  • etwas jünger, dafür günstiger - 9 cm Töpfe sind im Rechteckformat oder in Rundtöpfen - ist ausreichend Sonne und Wärme gegeben, dann werden die Pflanzen in diesem Jahr blühen, eine Blüte können wir für dieses Jahr aber nicht garantieren. In der Regel werden die Pflanzen im Pflanzjahr, je nach Sorte, 20-30 cm breit (natürlich gibt es Ausnahmen).


  • 2 Liter Töpfe Ø 17 cm - diese Pflanzen sind älter und werden dementsprechend breiter im ersten Pflanzjahr. Die Qualität entspricht einer Solitärpflanze. 


  • Bitte plant grundsätzlich einen Ø von ca. 100 cm beim Pflanzen ein.


 Wachstumshöhen / Blütezeiten:

  • Alle Angaben beziehen sich auf unsere Standort-, Boden- und Klimaverhältnisse und können abweichen.
  • Unsere Pflanzen wachsen draußen auf und sind von klein auf abgehärtet.
  • Der Umwelt zur liebe nutzen wir keine Wachstumshemmer (Stauchungsmittel)  auch keine Spritzmittel (Pestizide). Man sieht also eventuell mal am Blatt ein Knabberloch von z.B. einem Käfer oder ähnliches. 


 Fotos / Bilder:

  • Die Pflanzenfotos wurden von uns erstellt und wir haben versucht die Farben (auch die Farbänderungen bei extremer Sonneneinstrahlung) so gut wie möglich darzustellen.
  • Für private Zwecke könnt ihr Euch gerne ein Foto kopieren - für alle anderen Zwecke greift das Urheberrecht.