Staudenhibiskus 'Royal Gems'

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 21 Werktage

9 cm Töpfe - etwas jünger, dafür günstiger 
2 L. Töpfe - beschnitten - die Pflanzen werden im diesem Jahr nicht ganz so hoch und blühen später

 

Charakteristika 

  • reichblühend
  • bildet mit die größten Blüten weltweit
  • sehr edel, sehr romantisch
  • Höhe: ca. 150 cm
  • aus der Fleming-Zucht
  • bildet dunkelviolettes Laub


Erläuterungen zu den Topfgrößen und Alter der Pflanzen findet ihr unter Sonstiges in der Tabelle

Hibiskus 'Royal Gems'


'Royal Gems' heißt übersetzt königliche Edelsteine, und der Name passt ausgezeichnet zu dieser Sorte. 'Royal Gems' hat nämlich tatsächlich etwas von einer Königin, es umgibt sie eine herrschaftliche Aura. Mit dieser Ausstrahlung schafft es 'Royal Gems' immer wieder spielend, unsere Kunden für sich zu gewinnen. 

Created with Sketch.

Wie lässt sich die Farbe dieser prächtigen Blüten beschreiben? Nüchtern ausgedrückt ist es „J2“. So lautet nämlich der Farbwert, den 1999 amerikanische Patentprüfer bei der Sortenbeschreibung in Übereinstimmung mit dem Dictionary of Color (Maerz und Paul) festlegten. Das sagt aber natürlich überhaupt nichts über diese fantastische Eleganz aus, die dieses leuchtende Rosa im Zusammenspiel mit dem braunvioletten Auge und dem blutpflaumen-farbigem Laub entfaltet. 

Rosa trifft Blutpflaume 

Created with Sketch.

Besonders charakteristisch ist bei diesem Staudenhibiskus die gelungene Farbkombination von violettem Laub und rosafarbener Blüte. Durch den dunklen Kontrast wirkt das leuchtende Rosa nämlich nicht kitschig, sondern zeigt romantische Eleganz und inspirierende Extraklasse. Wenn man es genauer überlegt: Ja, eine Juwelen-Kette würde 'Royal Gems' durchaus stehen! 

Wie Alice im Wunderland 

Created with Sketch.

Ebenfalls beeindruckend ist die Größe der Blüten: 30 Zentimetern Durchmesser erreicht sie an sonnigen Tagen – das entspricht beinahe der Größe einer DIN-A4-Seite! Gemeinsam mit 'Kopper King' bringt sie damit die größten Blüten aller Stauden weltweit hervor! 

Blickt man einer derart großen, rosa Blüte ins Angesicht, fühlt man sich schnell wie ein Kind im Wundergarten. Das ist bei fast all unseren Staudenhibisken so. Aber bei 'Royal Gems' ist dieses „Alice-im-Wunderland“-Gefühl besonders ausgeprägt. Es ist die oben umschriebene außergewöhnliche Farbkombination im Zusammenspiel mit der riesigen Blüte, die diesem Staudenhibiskus etwas besonders surreal Wundersames verleiht. 

Viel Sonne und extraordinäre Gesellschaft erwünscht 

Created with Sketch.

Wie platziert ihr diese Wunderland-Pflanze nun im Garten? Wichtig ist zunächst einmal die Sonneneinstrahlung: So wird das Laub im Schatten eher grün, ein sonniger Standort bringt den Charakter dieser Sorte also besser zur Geltung. Eine gute Partnerin im Beet ist zum Beispiel die Rispenhortensie 'Limelight' (Hydrangea paniculata 'Limelight') mit ihren grünlichen Blüten und dem gelbgrünem Laub. Ein schöner Kontrast bilden auch die kleinen Blätter und federartigen Blüten der Akeleiblättrigen Wiesenraute (Thalictrum aquilegifolium) oder die großblütigere Chinesische Wiesenraute (Thalictrum delavayi 'Splendide White'). Gräser bringen die königlichen Juwelen ebenfalls gut zur Geltung, zum Beispiel das Kleine Präriegras 'Ha Ha Tonka' (Schizachyrium scoparium'Ha Ha Tonka'). Dieses Gras kombiniert Grau-, Grün- und Rottöne und passt daher farblich ausgezeichnet zu'Royal Gems'; es ist wie gemacht zur Präsentation üppig blühender Solitärpflanzen. Schöne Beetgestaltungen haben wir auch schon mit gelbblühenden Stauden gesehen, der Schwachfilzige Sonnenhut 'Henry Eilers' (Rudbeckia subtomentosa 'Henry Eilers') ist hier ein heißer Tipp! 

Botanische Einordnung

Created with Sketch.

Sorte: Hibiskus moscheutos 'Royal Gems'

Gattung: Hibiskus (Hibiscus)
Familie : Malvengewächse ( Malvales)
Art:  Sumpfeibisch

Wissenschaftlicher Name:  Hibiscus x moscheutos L.
Hibiskus hybride - H.moscheutos l. x  H. coccineus x H.laevis syn. H.militaris

Wuchs

Created with Sketch.
  • Wuchs: horstig / horstbildend, mit aufrechten basalen Stielen,leicht nach außen geneigt, gut verzweigt
  • Wuchsbreite: >100 cm
  • Wuchshöhe: ca. 150 cm oft höher, selten niedriger
  • Wuchsgeschwindigkeit: schnell - erreicht  jährlich die volle Wachstumshöhe
  • Wachstumsbeginn: so wie der Boden sich aufgewärmt hat - im Laufe des Monats Mai beginnt das Wachstum erneut 

Blatt

Created with Sketch.
  • Blattform:  ovale Blätter mit glatten Rändern
  • Laubfarbe: Dunkelviolette

Blüte

Created with Sketch.
  • Blüte:  einfach, mit 5 Petalen (Blütenblätter, Kronblätter)
  • Duftintensität: 0 von 10
  • Blütenfarbe: sehr große, leuchtend rosa Blüten mit dunkelrosa Zentrum
  • Blütengröße: je wärmer die Tages- und Nachttemperaturen, desto größer die Blüten
  • Blütezeit: August bis Oktober (bei guter Wasser- und Nährstoffversorgung)

Anforderungen

Created with Sketch.
  • Standort: Sonne bis halbschatten (halbsonnig), je mehr Sonne, desto mehr Blüten. 
  • Boden: humos (fruchtbar), durchlässig, neutral bis leicht sauer
  • Bewässerung: in der Wachstumsperiode gut wässern 
  • Klima: Stadtklimafest, Winterhärtezone 4 = winterhart bis -34,5 ° C, hitzetolerant


Frucht

Created with Sketch.
  • Frucht: fünffächerige Kapselfrüchte 

Wurzel

Created with Sketch.
  • Wurzelsystem: herzförmig, horstig

Sonstiges

Created with Sketch.
  • Besonderheiten: Nutzpflanze: Blüten eignen sich für Salate, Gelee & getrocknet als Tee oder auch zum färben u.v.m. Die Blüten enthalten Zitronensäure, Apfelsäure, Weinsäure, Hibiskussäure, Anthocyane, Flavonoide, Phytosterole, Schleimstoffe, Vitamin C und Pektine.
  • Insektenrelevanz: Bienen, Hummeln, Schmetterlinge
  • Verwendung: Solitär, Kübel und Beet & Rabatten
  • Giftigkeit: Nein, eher Gesund 😊


Topfgröße / Alter der Pflanzen:

  • 9 cm Töpfe sind im Rechteckformat oder in Rundtöpfen - die Pflanzen dieser Sorte haben wenigstens schon einen Winter hinter sich und haben bereits 2019 geblüht. Diese Pflanzen werden in der Regel im Pflanzjahr, je nach Sorte, 30-50 cm breit (natürlich gibt es Ausnahmen).


  • etwas jünger, dafür günstiger - 9 cm Töpfe sind im Rechteckformat oder in Rundtöpfen - ist ausreichend Sonne und Wärme gegeben, dann werden die Pflanzen in diesem Jahr blühen, eine Blüte können wir für dieses Jahr aber nicht garantieren. In der Regel werden die Pflanzen im Pflanzjahr, je nach Sorte, 20-30 cm breit (natürlich gibt es Ausnahmen).


  • 2 Liter Töpfe Ø 17 cm - diese Pflanzen sind älter und werden dementsprechend breiter im ersten Pflanzjahr. Die Qualität entspricht einer Solitärpflanze. 


  • Bitte plant grundsätzlich einen Ø von ca. 100 cm beim Pflanzen ein.


 Wachstumshöhen / Blütezeiten:

  • Alle Angaben beziehen sich auf unsere Standort-, Boden- und Klimaverhältnisse und können abweichen.
  • Unsere Pflanzen wachsen draußen auf und sind von klein auf abgehärtet.
  • Der Umwelt zur liebe nutzen wir keine Wachstumshemmer (Stauchungsmittel)  auch keine Spritzmittel (Pestizide). Man sieht also eventuell mal am Blatt ein Knabberloch von z.B. einem Käfer oder ähnliches. 


 Fotos / Bilder:

  • Die Pflanzenfotos wurden von uns erstellt und wir haben versucht die Farben (auch die Farbänderungen bei extremer Sonneneinstrahlung) so gut wie möglich darzustellen.
  • Für private Zwecke könnt ihr Euch gerne ein Foto kopieren - für alle anderen Zwecke greift das Urheberrecht.